Offene Stellen

 

Das Diakonische Werk Freiberg e. V. sucht für die Freiberger Werkstätten „Friedrich von Bodelschwingh“ – eine Werkstatt für behinderte Menschen - eine/n

Einrichtungsleiter/in

mit Dienstbeginn am 01.06.2019. Es handelt sich dabei um eine unbefristete Vollzeitstelle.


Unser Unternehmen

  • Wir sind eine anerkannte Werkstatt mit ca. 300 behinderten Beschäftigten in unterschiedlichen Bereichen z. B. Holz- und Metallwerkstatt, verschiedene Industriemontagen, Gartengestaltung etc.

 

Die Position

  • Leitung und Organisation nach technischen, betriebswirtschaftlichen und pädagogischen Gesichtspunkten unter Berücksichtigung gesetzlicher Auflagen
  • strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Werkstatt und ihrer Angebote
  • kontinuierliche Akquise von geeigneten Arbeitsaufträgen am Markt
  • Personalführung und Einsatzplanung

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als  Maschinenbauer oder Elektrotechniker oder einen gleichwertigen Bildungsstand.
  • Sie besitzen fundierte, betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Erfahrungen in Führungsverantwortung.
  • Kirchenzugehörigkeit
  • Eine sonderpädagogische Zusatzausbildung ist wünschenswert.

 

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche in Deutschland – Fassung Sachsen
  • umfangreiche Sozialleistungen z.B.
    regelmäßige Weiterbildungen und Supervisionen
    Jahressonderzahlung
    Kinderzulage für Kindergeldempfänger
    betriebliche Altersvorsorge
    vermögenswirksame Leistungen
    29 Tage Erholungsurlaub



Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Vollständige schriftliche Bewerbungen erbitten wir bis zum 28.02.2019 an:


Diakonisches Werk Freiberg e.V., Petersstr. 44, 09599 Freiberg