Spendenprojekte

Stiftung Diakonie Freiberg

 

Für unsere diakonische Arbeit insgesamt und für ausgewählte Projekte freuen wir uns über Spenden für unsere
Stiftung Diakonie Freiberg.

Seit Dezember 2008 existiert diese Stiftung.

Stiftungen sind Einrichtungen, die mit einem meist privatem Vermögen errichtet werden und einen ausschließlich und unmittelbar gemeinnützigen Zweck erfüllen. Der einzige Zweck der Stiftung Diakonie Freiberg besteht in der Förderung und dem Erhalt der gemeinnützigen Arbeit der Diakonie Freiberg.

Eine Privatperson spendete das vermietete Immobilieneigentum als Grundstockkapital der Stiftung; die Mieteinnahmen erfüllen den Zweck der Stiftung. Die Satzung können Sie hier lesen.


Aber warum haben wir eine Stiftung gegründet?

Eine Stiftung hat den entscheidenden gesetzlich verankerten Vorteil, dass derjenige, der ihr ein Vermögen zufließen lässt, vergleichsweise hohe steuerliche Vorteile geltend machen kann.Dieser Stiftung können ständig weitere Vermögen zugestiftet werden, gleich, ob es Geld oder Grundvermögen ist.


In diesem Sinne würden wir uns freuen, für diese unsere Stiftung Diakonie Freiberg weitere Zustiftungen zu erhalten. Jeder Stifter leistet einen wertvollen Beitrag für Menschen, die unsere Hilfe dringend benötigen, und er kann gleichzeitig Steuervorteile nutzen.


Für Rückfragen und nähere Erläuterungen stehen wir gern zur Verfügung.
Als Kuratorium der Stiftung Diakonie Freiberg fungieren:

  • Frau Irene Tempel, Vorsitzende des Kuratoriums
  • Frau Catrin Krause, stellvertretende Vorsitzende
  • Herr Roland Liebschner, Schriftführer

 

Für Spenden an die Stiftung Diakonie Freiberg steht folgendes Konto zur Verfügung:

Sparkasse Mittelsachsen
BIC: WELADED1FGX
IBAN: DE86 8705 2000 3115 0283 25
Verwendungszweck: „Stiftung Diakonie“

Copyright © 2017 Diakonie Freiberg