Offene Stellen

 

Das Diakonische Werk Freiberg e. V. sucht für die Freiberger Werkstätten „Friedrich von Bodelschwingh“ – eine Werkstatt für behinderte Menschen - eine/n

Sozialarbeiter / Sozialpädagogen (m/w)

mit Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Es handelt sich dabei um eine befristete Vollzeitstelle als Elternzeitvertretung mit der Option einer dauerhaften Beschäftigung.



Die Arbeitsaufgaben umfassen:

  • Mitarbeit im Sozialdienst der Werkstätten
  • Mitwirkung bei konzeptionellen Arbeiten in den verschiedenen Bereichen der Werkstatt
  • Erstellung von Förderplänen und Berichten
  • Organisation von arbeitsbegleitenden Maßnahmen und des Fahrdienstes
  • Organisation und Ausgestaltung von Feierlichkeiten und Festen
  • allumfassende Beratung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen, deren Angehörigen, Betreuern und Bezugspersonen
  • Zusammenarbeit mit Ämtern, Behörden, Kostenträgern und Wohnheimen
  • Fachliche Anleitung von Gruppenleitern, Praktikanten, Ehrenamtlichen und Freiwilligen
  • Mitarbeit bei der Personalplanung
  • Teilnahme an Freizeitgestaltungen und Urlaubsfahrten

 

Gewünscht wird eine Persönlichkeit mit:

  • einer abgeschlossenen Ausbildung als Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge (m/w), gern auch Berufsstarter
  • positiver Einstellung zu geistig und körperlich behinderten sowie chronisch psychisch kranken Menschen
  • fundierten Kenntnissen im Behindertenrecht (SGB IX und BTHG)
  • der Fähigkeit zur Teamarbeit und zu interdisziplinärer Zusammenarbeit   
  • einem guten Organisationstalent
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Flexibilität und hoher Belastbarkeit
  • Pkw-Führerschein
  • PC-Kenntnissen

 

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Diakonie Deutschland in der für Sachsen geltenden Fassung
  • umfangreichen Sozialleistungen z. B. attraktive Jahressonderzahlung (13. Monatsgehalt), Kinderzulage für Kindergeldempfänger, arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, 29 Tage Erholungsurlaub
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

 

Vollständige schriftliche Bewerbungen in Papierform erbitten wir bis zum 18.10.2017 an:


Diakonisches Werk Freiberg e.V., Petersstr. 44, 09599 Freiberg

Copyright © 2017 Diakonie Freiberg