Wohnungslosenhilfe

 

 

 

Die Angebote der Wohnungslosenhilfe Freiberg richten sich an Menschen, die wohnungslos sind oder
akut bzw. potenziell von Wohnungslosigkeit bedroht sind.

Unter Beachtung der individuellen Lebenslagen, des sozialen Status und der eigenen Fähigkeiten
werden vielfältige Hilfen angeboten:

  • Existenzsicherung
  • Hilfen bei der Erlangung von geeignetem Wohnraum
  • Beratung und Begleitung
  • Entwicklung sozialer Kompetenzen zur Sicherung der Wohnung
  • Aufbau sozialer Beziehungen über Teilnahme  an verschiedenen Projekten
  • Klärung finanzieller, sozialer und gesundheitlicher Probleme
  • Hilfen beim Umgang mit Behörden und Institutionen (Anträge, Schriftverkehr)
  • Tagesstrukturierung und Alltagsbewältigung
  • Stärkung der Fähigkeiten zur Selbsthilfe

 

Unser Ziel:

Die Klienten sollen in die Lage versetzt werden, selbstbestimmt und eigenverantwortlich
am Leben in der Gesellschaft teilhaben zu können, denn

Wohnen ist ein Menschenrecht!

 

Arbeitsbereiche:

  • Straßensozialarbeit (im Tagestreff Fischerstraße 26 und in der Öffentlichkeit)
  • Kontakt- und Beratungsstelle (Petersstraße 46)
  • Ambulant betreutes Wohnen (Wohnen für Wohnungslose nach § 67 ff SGB XII)

Copyright © 2017 Diakonie Freiberg