Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung

 

 

 

 

 

 Die Beratungsstelle ist da für

  • Schwangere und werdende Eltern 
    sowie deren Angehörige
  • Familien und Paare
  • Eltern und Familien in Belastungssituationen, auch nach
    der Entbindung
  • Frauen und Paare, die über einen Schwangerschaftsabbruch nachdenken
    bzw. von dieser Erfahrung betroffen sind

 

Unsere Angebote für Sie

  • Beratung für Schwangere, Paare und Familien in verschiedenen Lebenslagen
  • Information und Beratung für werdende Eltern und Familien
    • zu sozialen und rechtlichen Fragen
    • zu Elternzeit, Elterngeld und weiteren Leistungen
    • zur Schwangerschaftsvorsorge
    • zur Pränataldiagnostik
  • Antragstellung für die Stiftung „Hilfe für Familie, Mutter und Kind“
    • betrifft alle Schwangeren, die ALG II erhalten bzw. über ein geringes monatliches
      Familieneinkommen verfügen
    • ermöglicht finanzielle Zuschüsse für konkrete Ausgaben zur Geburt eines Kindes
    • Terminvereinbarung sollte bis zur 20. Schwangerschaftswoche erfolgen
  • Beratung bei ungewollter Schwangerschaft
    • Begleitung im Entscheidungsprozess
    • Beratung nach § 218 f. StGB
    • Begleitung nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • Weitere Angebote
    • praktische Unterstützung während der Schwangerschaft
    • Vermittlung von Kinderbetreuungsmöglichkeiten/ Haushaltshilfen
    • Beratung über Methoden der Empfängnisverhütung
      Sexualpädagogische Angebote für Schulklassen und Ausbildungsgruppen

 

Unsere Kursangebote

 

„Bindung macht stark und schlau“
 

„Oase für Mütter“
     
  Kurs für Eltern zur Bindungsförderung vor der
Geburt und im ersten Lebensjahr
  • Unterstützung von Anbeginn
    der Schwangerschaft
  • Aufbau einer sicheren Eltern-Kind-Bindung
    im ersten Lebensjahr
  Offene Krabbelgruppe
  • Austausch und Entspannung gemeinsam mit
    anderen Müttern
  • Beratungen zum Wohlbefinden von
    Mutter und Kind

Im Moment findet kein Kurs statt.
Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Copyright © 2017 Diakonie Freiberg